Peace Insurance Logo
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Bonität

Der Begriff „Bonität“ stammt vom lateinischen Wort bonitas, was soviel wie „Vortrefflichkeit“ bedeutet. Spricht man im weiten Feld der Finanzwirtschaft von der Bonität einer natürlichen Person oder eines Unternehmens, so sind die Fähigkeit und die Bereitschaft gemeint, eine aufgenommene Schuld zu tilgen. Daraus lässt sich die Wahrscheinlichkeit ableiten, mit welcher ein potentieller Kreditnehmer fähig und willig ist, ein Darlehen zurück zu zahlen.

Voraussetzungen für eine gute Bonität

Zur Beurteilung der Bonität sind zwei Kriterien besonders entscheidend: die wirtschaftliche und die persönliche Kreditwürdigkeit. Hierbei werden das Zahlungsverhalten in der Vergangenheit sowie die aktuellen finanziellen Verhältnisse geprüft. Banken verlangen dabei andere Voraussetzungen als beispielsweise Versandhäuser. Während Lieferanten ihr Augenmerk hauptsächlich auf die bislang aufgewiesene Zahlungsmoral legen, verlangen Banken für eine Kreditvergabe Nachweise über das aktuelle Einkommen sowie Informationen bezüglich der regelmäßigen Zahlungsverpflichtungen. Die Prüfung der Bonität läuft also nach unterschiedlichen Kriterien ab.

Die Bonitätsprüfung

Kreditinstitute, die Darlehen mit einer Laufzeit von mehreren Jahren vergeben sind durch das Kreditwesengesetz dazu angehalten, regelmäßige Bonitätsprüfungen durchzuführen. Im Rahmen dieser Bonitätsprüfungen wird ermittelt, ob die Differenz zwischen den Einnahmen des Kreditnehmers und seinen Ausgaben genügt, um die regelmäßigen Kreditraten fristgerecht und ausreichend zu tilgen. Hierbei werden auch die Lebenshaltungskosten berücksichtigt, wie auch Besitz bzw. Vermögen welcher/ welches als Sicherheit dienen kann. Um das Zahlungsverhalten nachzuvollziehen, holt sich das Kreditinstitut Informationen bei sogenannten Auskunfteien ein. Eine der bekanntesten Auskunfteien ist die „Schufa„, die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung. Die angeforderten Auskünfte enthalten Angaben zu aufgenommenen Krediten, Mobilfunkverträgen, Bankverbindungen und Kundenkonten bei Lieferanten und Versandhäusern.

Kreditanfragen

Kreditanträge Heute : 40
Datum: 24.09.2017
Zeit: 18:41:58

Folge uns

Facebooktwittergoogle_pluspinterest

Gratis E-BOOK

Kostenloses E-Book

Vor- und Nachname

Ihre E-Mail-Adresse

News Archiv